Zwei Mountainbiker auf einem Schotterweg im Passeiertal Kletterer mit Profiausrüstung an einer steilen Felswand im Meraner Land Paraglyder fliegt über das Passeiertal an einem schönen Sommertag Mehrere mit Helm geschützte Personen beim Rafting im Meraner Land Rote Almrosen und Berge des Hirzer Gebiets im Hintergrund

Das Haus
       mit Herz

Hirzer Seilbahn und mehr… Aktivitäten im Passeiertal

In luftige
Höhen

Mit der Hirzer Seilbahn ins Wanderparadies

Die Hirzer Seilbahn ist nur wenige Minuten von unserem Hotel Alpenhof entfernt. Werden Sie zum Gipfelstürmer und entdecken Sie, wie traumhaft es ist, am Hirzer zu wandern und die atemberaubende Bergkulisse rund um das Passeiertal zu bewundern. Die Hirzer Almrunde, die Almrosenwanderung oder ein Ausflug auf die Hirzerspitze, egal welche Wanderung im Passeiertal Sie wählen, ein Erlebnis der ganz besonderen Art, wird es allemal.

Für weitere Informationen zur Hirzer Seilbahn schauen Sie auf www.hirzer.info.

Nordic Walking bei Meran im Passeiertal

Nordic Walking bei Meran im Passeiertal: Die unberührte Natur und die vielen markierten Wanderwege im Passeiertal, bieten Ihnen bestmögliche Bedingungen. Erleben Sie Ruhe und Gelassenheit auf Ihren Touren im Passeiertal und kehren Sie entspannt zurück nach Hause.

Kurse, Touren und Wanderungen im Passeiertal Südtirol (vom Tourismusverein organisiert)

Montag: Der Nordic Walking-Technikkurs

Nordic Walking-Strecke 1 Schenna-Mitterplattweg
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: 1-1,5 Stunden
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: 9.30 Uhr Tourismusverein Schenna
Kosten: 6,00 Euro mit Tourist Card
Mindest- und Höchstteilnehmerzahl

Mittwoch: Die Nordic Walking-Aktiv Tour

Nordic Walking-Strecke 2 oder 3 Schenna - St. Georgen - Raststein
Schwierigkeit: mittel
Gehzeit: 2-2,5 Stunden
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: 9.30 Uhr Tourismusverein Schenna
Kosten: 8,00 Euro mit Tourist Card
Mindest- und Höchstteilnehmerzahl

Freitag: Nordic Walking- Wellnesswanderung

Schwierigkeit: mittelmäßig
Gehzeit: 2,5- 3 Stunden
Dauer: 4-5 Stunden
Treffpunkt: 9.30 Uhr Tourismusverein Schenna
Kosten: 10,00 Euro mit Tourist Card
Mindest- und Höchstteilnehmerzahl

Radfahren im Passeiertal

Wer gern Rad fährt, aber sein Bike lieber zu Hause lässt, kann im Alpenhof ein Mountainbike oder E-Bike ausleihen. An der Reception finden Sie außerdem einen Radführer und zahlreiche Tourentipps.

Für die Fahrräder unserer Gäste steht außerdem eine Garage zur Verfügung.

Für Fahrradbegeisterte ist das Passeiertal genau der richtige Ort: Der Radweg bei Meran im Passeiertal ist gut ausgebaut und beschildert, er ist naturnah und vorwiegend mit Kies- und Schotterbelag. Die Passer, der Fluss, der durch das Passeiertal führt, begleitet den Biker auf dem gesamten Radweg.

Starten Sie Ihre Biketour direkt vom Alpenhof aus: Unterhalb unseres Hauses befindet sich der Passerdamm, wo sie eine gemütliche Radtour Richtung Meran oder weiter ins Passeiertal machen können.

Auch für Mountainbiker bietet die Gebirgslandschaft der Umgebung die Qual der Wahl für verschiedenste Touren - von einfach bis anspruchsvoll. Geführte Bike-Touren gibt es wöchentlich.

Entdecken Sie zahlreiche Radtouren auf der interaktiven Karte

FAHRRADVERLEIH DIREKT BEI UNS IM HAUS

  • Mountainbikes: 5,00 € pro Tag
  • E-Bikes: 20,00 € pro Tag
  • Kinderbike: gratis, jedoch NUR in Begleitung von Erwachsenen

Wir verleihen auch: Kindersitz, Fahrradhelm, Standpumpe und Fahrradschloss.

Wir bieten folgende Räder an:

E-BIKE Mountain Bike

FOCUS bis zu 170 km Reichweite
JARIFA X29 PREMIUM 30G 15,5AH

Rahmen Aluminium
Motor Xion Pedelec 36V / 250W
Batterie Xion Li-Ion 36V / 558 Wh
Bremsen Magura MT2, hydraulic disc brake
Schaltwerk Shimano XT Low Profile Plus
Tretlager Shimano SLX
Übersetzung front: 40/30/22, rear: 11-36
Vorbau Concept EX 7°, Display Mount
Sattel Concept MTB
Bereifung Schwalbe Rocket Ron, 54-622, foldable

MOUNTAIN BIKE KID 20" & 24"

DRAG TOMAHAWK 20/24"
Rahmen Aluminium
Stoßdämpfer Zoom CH327
Schaltung Shimano Tourney
Schalthebel Shimano Tourney
Bremsen Alloy V-Brake
Tretlager Kid Fit Steel
Felgen Doppelkamme

MOUNTAIN BIKE

MOUNTAIN BIKE SHIMANO ACERA
Rahmen Aluminium
Stoßdämpfer RST Cappa
Speichen INOX spoke
Vorderer Werfer Shimano FD-C102
Hinterer Werfer Shimano Acera RD-M340
Schaltwerk Shimano Acera ST-EF50-9
Gänge 24V
Felgen Doppelkammerfelgen
Bremsen V-Brake - BR-M421

CITY BIKE

CITY BIKE 7G NEXUS
Rahmen Aluminium
Rahmenform Unisex
Schaltung Shimano Nexus 7V
Bremsen V-Brake
Stoßdämpfer
Bereifung Continental Contact unplattbar 28"

RADTOUR-TIPPS VON EINFACH BIS ANSPRUCHSVOLL

Einfache Radtouren:

St. Martin - Mörre

Passerdammweg - St. Martin - Baumkircher Säge - Mörre - zurück Waldweg Nr. 5/A - Bucherkeller - St. Martin - St. Leonhard.
Höhenmeter: 150
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Fahrzeit: ca. 2 Std.

Mittelschwere bis schwere Radtouren:

Saltaus - Prenn

Passerdamm - St. Martin - Saltaus - Kehrerhof - Grüblerhof - Weg Nr. 4 - Prenn - Schweinsteg - Saltaus und zurück.
Höhenmeter: 900
Schwierigkeit: mittelschwer bis schwer
Fahrzeit: ca. 2 Std. + 30 Min.

Saltaus – Schenna

Passerdammweg nach St. Martin - Saltaus - Richtung Riffian - links ab nach Schenna und den selben Weg zurück.
Höhenmeter: 400
Schwierigkeit: mittelschwer
Fahrzeit: ca. 2 Std. + 50 Min.

Prantach - Pfandler Alm

Passerdammweg - St. Martin - bis zum Gasthaus Passerblick - Prantachstraße - Forststraße - bis zur Pfandleralm und zurück.
Höhenmeter: 700
Schwierigkeit: schwer
Fahrzeit: ca. 3 Std.

Prantach - Fartleisalm

Passerdammweg - St. Martin - bis zum Gasthaus Passerblick - Prantachstraße - Fartleisalm und zurück.
Höhenmeter: 750
Schwierigkeit: mittelschwer
Fahrzeit: ca. 3 Std. + 50 Min.

Schweinsteg - Tall - Hirzer

Passerdammweg - bis zur Schweinstegerbrücke (kurz vor Saltaus) - Schweinsteg - Tall - Forststraße - Hirzer Hochplateau und den selben Weg zurück.
Höhenmeter: 1.400
Schwierigkeit: schwer
Fahrzeit: ca. 4 Std. + 50 Min.

Tourenvorschläge außerhalb des Passeiertals

Passeiertal - Tisens - Kalterersee - Meran – Passeiertal

Kilometer: ca.110 km
Höhenmeter: 1.200 hm

Passeiertal - Mendelpass - Gampenpass - Meran - Passeier

Kilometer: ca.130 km 
Höhenmeter: 2000 hm

Passeiertal - Klobenstein - Cles - Fondo - Gampenpass - Passeiertal

Kilometer: ca.130 km
Höhenmeter: 1.800 hm

Passeiertal - Mendelpass - Cles - Fondo - Gampenpass - Passeiertal

Kilometer: ca.150 km
Höhenmeter: 2.500 hm

Passeiertal - Gampenpass - Mendelpass - Bozen - Passeiertal

Kilometer: ca.130 km
Höhenmeter: 2.000 hm

Passeiertal - Eppan - Tramin - Bozen - Passeier

Kilometer: ca.120 km
Höhenmeter: 1.000 hm

Paragleiten - Ein Traum von oben

Das Hirzer-Gebiet ist ein Eldorado für Gleitschirmflieger. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Flugvereinen machen wir den Traum für Sie wahr und Sie fliegen als Passagier mit einem Gleitschirm über das Passeiertal in Südtirol. Anmeldungen können Sie vor Ort erledigen.
Direkt neben unserem Haus bei der Hirzer-Seilbahn befindet sich das Infobüro des "Tamdemclubs Ifinger".

Canyoning & Tarzaning- Neu im Passeiertal

Von April bis Oktober können Sie unvergessliche Stunden voller Action beim "Tarzaning" erleben: Klettern, Abseilen, Sturzversuche, Flying Fox und vieles mehr! Wer Adrenalin im Wasser liebt, kann sich hingegen beim Canyoning (von Juni bis September) versuchen.

Infos und Anmeldung:
Berg-und Canyoningführer Erwin Mairginter
Tel.: +39 348 2924124
Mail: erwin.mairginter@yahoo.de

Reiten im Passeiertal

In unmittelbarer Nähe zum Hotel Alpenhof in Saltaus befindet sich ein Reitstall, wo es verschiedene Pferde- und Ponyarten gibt, die nur darauf warten, mit Ihnen die Gegend zu erkunden.

Das Angebot im Passeiertal reicht von Kutschenfahrten über Einzelunterricht, Ausritte u.v.m.

Reitställe im Passeiertal

Reitstall Andreus: Tel. 0039 338 5343134
Reitstall Quellenhof: Tel. 0039 0473 645474
Reitstall Pfelders Steinerhof: Tel. 0039 0473 646741 oder 0039 349 4047460

Fischen im Passeiertal... ein Paradies für alle Fliegenfischer

Wunderschöne Natur, glasklares Wasser, abwechslungsreichen Gewässern, mit geheimnisvollen Gumpen, schnellen Abschnitten und gemächlich fließenden Bereichen, umgeben von einer imposanten Bergwelt, wird im Passiertal faszinierende Fliegenfischerei geboten. Ideale Bedingungen also für jeden Fliegenfischer, egal ob Anfänger oder Profi.

Fischerlizenz und Tageskarten sind im Tourismusbüro erhältlich. Gefischt werden darf ab einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde nach Sonnenuntergang von Mitte Februar bis 30. September.

Auch in folgenden Seen bzw. Strecken dürfen Sie mit einer eigenen Tageskarte angeln:

  • Quellenhof - Kalmtal
  • Kalmtal - St. Leonhard
  • Pfeldererbach
  • Timmels Schwarzsee
  • Seebersee
  • Schneeberger Schwarzsee

Unsere
Urlaubspakete
im Passeiertal

Bestpreis-Garantie - Mit Vorteile

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie bei Ihrer Direktbuchung über unserer Website stets den niedrigsten Preis Ihres Wunschzimmers erhalten. Unsere Preis richtet sich nach Zimmerkategorie und aktueller Auslastung. Mit dieser Preisstruktur werden vor allem diejenigen Gäste belohnt, die möglichst früh buchen. Frühbucher-Rabatt bis 31. 01.

  • Vergleichen - Direkt buchen- Vorteile sichern
  • Den garantiert besten Preis finden Sie nur direkt bei uns
  • Die besten Angebote finden Sie auf unserer Website
  • Special Cards (Frühling- und MeranCard)  sind nur bei Direktbuchungen inklusive
  • Mehr Auswahl und Termine können wir Ihnen bei Direkt-Anfrage unverbindlich zuschicken
  • Keine versteckten Mehrkosten
  • Ihre Sonderwünsche werden schnell und einfach berücksichtigt

Unverbindliche Anfrage

Anreise
Abreise
Vorname
Nachname
E-Mail
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Anfrage 0473 645425