Vier Kinder stehen in einem roten 500er und schauen vom offenen Dach heraus vor dem Hotel Alpenhof in Saltaus Hotelierpaar des Hotel Alpenhof im Passeiertal lehnen lachen am roten 500er Blick auf das Hotel Alpenhof im PAsseiertal und auf die direkt umliegende Umgebung an einem wolkenlosen Sommertag Blick aus einer überdachten Relaxliege im Garten des Hotels in Saltaus auf die umliegende grüne Landschaft

Die Philosophie des Hotel B&B Alpenhof Lodge in Meran & Umgebung

Alpenhof Lodge –
Dein Hotel mit ♥ in Saltaus bei Meran

„Miër Psairer“ sind ein besonderes Völkchen. Bodenständig – aber mit einem weichen Kern, so sagt man. Und vor allem: Gastfreundlich! Bei uns bis Du nicht nur eine Nummer, sondern ein Teil der Familie. „Zommhucken“ in der Bar, ein „Ratscher“ im Garten, Wandertipps beim Frühstück… wir mögen es persönlich.  Gelegenheiten zum Kennenlernen gibt es viele, etwa bei gemeinsamen Wanderungen, beim wöchentlichen kulinarischen Themenabend oder beim Pizzabacken. Seit über 50 Jahren besuchen uns jedes Jahr viele Stammgäste und wir freuen uns über jeden einzelnen – und natürlich auch auf neue Gesichter!

Die Atmosphäre in unserem Haus ist locker und ungezwungen. Bei uns kannst Du um 6 Uhr früh schon in Richtung Gipfel starten – oder in den Tag hineinleben und Dich treiben lassen. Hauptsache, Du genießt Deinen Urlaub in Saltaus bei Meran in vollen Zügen!

Bist Du bereit für den Gipfel?
Übernachte auf unserer Almhütte!  

Wir möchten Dir das authentische Leben am Berg zeigen, mit fantastischen Sonnenuntergängen, Sternenhimmel und allem rundherum. Deshalb bieten wir Dir in unserem Hotel in Saltaus bei Meran die Möglichkeit, einige Tage auf unserer Hirzerhütte auf 2.000 Meter zu übernachten. Du brauchst nur das Nötigste. Dein Auto und das übrige Gepäck bleiben bei uns im Alpenhof. Die Hütte erreichst Du nach einer Fahrt mit der Seilbahn und einer viertelstündigen Wanderung. Viel Vergnügen!

Almen oder Palmen?
Uriges Passeiertal, mediterranes Meran

Rauf zu den Almen? Oder lieber einen Aperol Spritz unter Palmen? Bei uns musst Du Dich nicht entscheiden: Wir haben beides! In 15 Minuten bist Du auf 2.000 Metern. Oder im mediterranen Meran. Ganz wie Du willst!

Unser schlägt auch für die kleinen Gäste…

  • Wöchentliche Familienwanderungen
  • City-Tour mit Chef Walter und seinem flotten 500er
  • Kostenloser Eintritt ins Schwimmbad St. Martin
  • Pizzabacken 4 Kids
  • Familiensauna
  • Kleiner Spielplatz, Tischfußball & Tischtennis

Keine Zeit für Langeweile:
Tipps für Familienausflüge im Passeiertal

Radeln durch das Passeiertal

Es gibt kein Kind, das nicht gern Rad fährt! Der "Passer-Radweg" führt rund 20 km ohne nennenswerte Steigung von Meran Richtung St. Leonhard. Er verläuft durch Obstgüter der Passer entlang.

Passeirer Schluchtenweg

Die Kraft des Wasser spiel im Passeiertal eine große Rolle. Besonders eindrucksvoll zeigt sie sich zwischen Moos und St. Leonhard. Etwa 340 Höhenmeter sind es bis zum Ziel. Naturgewalten, eindrucksvolle Wasserfälle, gemütliche Passagen, aufwändige Konstruktionen von Metallbrücken sowie das Rauschen der Passer wechseln im Takt. Ein Weg zum Staunen für Groß und Klein.

Kindertage im Passeiertal

In den warmen Monaten des Jahres gibt es im Passeiertal eine ganz besondere Erfahrung, den Erlebnissommer: Ein breitgefächertes Aktivprogramm zu den Themen Sport & Action, Spaß & Kreativität und Kultur & Bildung.

Ein Tag voller Spiel und Spaß, in Begleitung von erfahrenen Kinderanimateurinnen erwartet unsere Kinder von 5-14 Jahren im Passeiertal.

Hier finden Sie das Programm: Erlebnissommer.info

Mit Ötzi in die Steinzeit

  • Besuch im Archeopark im Schnalstal mit Bogenschießen, Brotbacken, Malen, Töpfern und Basteln
  • Besuch des Archäologie-Museums in Bozen mit Kinderprogramm: Was hat "Ötzi" gegessen, wie hat er gelebt, wozu brauchte er die vielen Sachen

Zu den "Rittner Erdpyramiden"

Tagesausflug nach Oberbozen. Zuerst eine Fahrt mit der Schwebebahn von Bozen nach Klobenstein. Anschließend geht es weiter mit der alten Zahnradbahn nach Maria Himmelfahrt. Plötzlich tauchen die bis zu 20 m hohen Erdpyramiden auf, die vom Regen, Wind und Schmelzwasser geformt worden sind.

Zum Bienenmuseum am Ritten Biene Maia im Anflug

Der über 600 Jahre alte, mit Stroh bedeckte Plattnerhof am Ritten beherbergt ein Bienenmuseum. Im Museum gibt es Bienenbücher, ein spannendes Bienenquiz, Bienen- Kreuzworträtsel, spannende Bienen- Spiele, und vieles mehr.

Schloss Trauttmansdorff in Meran mit seinem großen Botanischen Garten

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff: Der Seerosenteich, der Irrgarten, die Vogelvoliere und der waghalsige Aussichtssteg  ziehen Kinder sofort in ihren Bann. Kaiserin Sissi grüßt in Lebensgröße.

Hochseilgarten bei Meran

Seiltanz zwischen den Bäumen auf der "Familienalm Taser"

Hoch oben zwischen den Bäumen sind schlingernde Hängebrücken, an den Stämmen lehnen Leitern, von den Ästen baumeln Seile. Zugegeben: schwindelfrei muss man schon sein, um den Hindernisrundgang durchzustehen. Kleine Abenteurer werden gar nicht genug davon bekommen. Und keine Angst: Doppelkarabiner und Stahlsteile sichern die Klettermaxe- ein prickelndes Erlebnis ist sicher.

Vogel flieg... zur Falknerei nach Dorf Tirol

Auf zum Vogeldoktor von Tirol. Unterhalb vom "Schloss Tirol" ist das Pflegezentrum für Vögel. Verletzte Wildvögel erhalten hier fachgerechte Pflege. Sobald das Tier wieder "fit" ist, darf es wieder in die freie Wildbahn.

Zweimal täglich finden Flugvorführungen mit Greifvögeln, wie Adler, Bussard und Eulen statt.

Ein aufregendes Schauspiel!

Mit dem Zug nach Bozen oder in den Vinschgau

Alles Einsteigen - Zug fährt ab!

Schon die Bahnhofsatmosphäre ist für Kinder faszinierend. Lautes Grollen und Quietschen der Bremsen kündigen den einfahrenden Zug an - dann rauf auf die hohen Stufen, über den wackligen Verbindungssteg in den nächsten Waggon. Ein Ruck und er Zug fährt ab.

Schon sausen die Landschaften am Fenster vorbei. Rein in den Tunnel, mal finster, mal hell, mal langsam, mal schnell kommen wir an unser Ziel.

Übrigens: in der Vinschger Bahn kann man auch Fahrräder leihen und an einer beliebigen Station wieder zurückgeben. Der Fahrradweg ist sehr schön und toll zu fahren.

Hochseilgarten bei Terlan

Das heißt klettern und balancieren, sich durch eine Welt aus Seilen, Balken, und Hängebrücken bewegen. Die Natur aus einer völlig neuen Perspektive erleben. Professionelle Trainer stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Hochseilgarten bei Terlan, Hauptstr. 4 - I-39018 Terlan

Hier geht's zu den Familienwanderungen: Wandern mit Kindern >>

Unsere
Urlaubspakete
im Passeiertal

Bestpreis-Garantie - Mit Vorteile

Es ist uns ein Anliegen, dass Du bei Deiner Direktbuchung über unserer Website stets den niedrigsten Preis Deines Wunschzimmers erhaltest. Unserer Preis richtet sich nach Zimmerkategorie und aktueller Auslastung. Mit dieser Preisstruktur werden vor allem diejenigen Gäste belohnt, die möglichst früh buchen.

  • Vergleichen - Direkt buchen- Vorteile sichern
  • Den garantiert besten Preis findest Du nur direkt bei uns
  • Die besten Angebote findest Du auf unserer Website
  • Special Cards (Frühling- und MeranCard)  sind nur bei Direktbuchungen inklusive
  • Mehr Auswahl und Termine können wir Dir bei Direkt-Anfrage unverbindlich zuschicken
  • Keine versteckten Mehrkosten
  • Deine Sonderwünsche werden schnell und einfach berücksichtigt

Unverbindliche Anfrage

Anreise
Abreise
Vorname
Nachname
E-Mail
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Anfrage 0473 645425